News
17. April 2015
AUTOR: Businesscloud.de

Hybrid Cloud: Beliebte Sowohl-als-auch-Wolkenlösung

Hybrid Cloud

– Hybrid Cloud: Beliebtes Sowohl-als-auch –

Schön, wenn man einen Menschen gefunden hat, mit dem man sein Leben teilen kann. Aber wussten nicht schon die alten Römer, dass „Abwechslung erfreut“ („variatio delectat“)? Prima, wenn man einen festen Arbeitsplatz und damit am Ende eines jeden Monats sein Gehalt aufm Konto hat. Aber nicht ständig nach der Pfeife des Chefs tanzen zu müssen, sondern selbstständig zu sein, wäre auch eine feine Sache! Ja, „entweder-oder“-Entscheidungen sind nicht unbedingt beliebt. Denn wer würde nicht gerne sowohl das eine als auch das andere haben?! Kein Wunder also, dass die Hybrid Cloud als Sowohl-Private-Cloud-als-auch-Public-Cloud die beliebteste aller Wolkensorten ist, wie mehrere aktuelle Studien zeigen: Laut einer von Oracle beauftragten „IDG Connect“-Untersuchung „wählen 36 Prozent der Befragten hybride Modelle, vor Private Cloud (32 Prozent) und Public Cloud Services (17 Prozent)“, wie Sie auf „cancom.info“ oder auf „saas-magazin.de“ genauer nachlesen können. Ebenso zeigt eine internationale EMC-Umfrage, dass rund zwei Drittel der Befragten „hybride Cloud-Architekturen [bevorzugen], um ihre Infrastruktur agiler und sicherer zu machen […]. Weltweit ist der Einsatz von Hybrid Clouds seit 2013 um neun Prozent gestiegen.“ Lesen Sie dazu den „SearchStorage.de“-Beitrag „EMC-Umfrage: Hybrid Cloud liegt klar im Trend“

– IT-Abteilung: vom Stiefkind zum Strategen –

Interessant an der EMC-Studie sind die Antworten der deutschen Unternehmensvertreter im Hinblick auf die „zukünftige Relevanz der IT und den Nutzen neuer Technologien. Nur 30 Prozent der deutschen Manager messen der IT-Abteilung eine strategische Bedeutung für das Unternehmenswachstum bei – der mit weitem Abstand geringste Wert im internationalen Vergleich. Es scheint noch immer so, dass die IT mehr oder weniger wie ein Stiefkind im Unternehmen behandelt wird.“ Genau das soll jedoch laut einer aktuellen Studie von Crisp Research ganz und gar nicht (mehr) der Fall sein: „Mehr als zwei Drittel der befragten Unternehmen (69 Prozent) gaben an, dass die IT-Abteilung einen maßgeblichen Anteil an der Planung, Implementierung und Umsetzung der Aktivitäten hinter der digitalen Transformation habe.“ Anders formuliert: In Zeiten der digitalen Transformation ist laut Crisp Research „die IT die entscheidende Kraft im Kampf um Wettbewerbsvorteile geworden, und verantwortlich für den Wandel ist niemand anderes als die IT-Abteilung“. Mehr über die neue Strategenrolle der IT erfahren Sie im „Computerwoche“-Beitrag „Digitale Transformation: IT-Abteilungen sind die Treiber der Digitalisierung“

– Erweiterte Hybrid Cloud: Multi-Cloud… –

Aber noch einmal zurück zur Hybrid Cloud beziehungsweise einer ihrer Spielarten, nämlich der Multi-Cloud. Diese ist laut Crisp Research Analyst René Büst ein „Dauerbrenner“ – und nimmt damit Platz drei in der Cloud Trend 2015 Top Ten des Analystenhauses ein, die Sie auf „Computerwoche.de“ finden. Wie man sich eine Multi-Cloud konkret vorzustellen hat, veranschaulicht René Büst am Beispiel eines Lieferkettenmodells aus der Automobilindustrie: „Der Automobilhersteller setzt auf unterschiedliche, zum Teil redundante Lieferanten, die ihn mit einzelnen Komponenten, Baugruppen oder fertigen Systemen beliefern. Am Ende fügt der Automobilhersteller die Just-in-time gelieferten Teile in seinen Montagewerken zusammen. Die Multi-Cloud […] adaptiert die Idee aus der Automobilindustrie, indem mit mehr als einem Cloud Anbieter zusammengearbeitet wird und am Ende alle in die eigene Cloud Applikation beziehungsweise Cloud Infrastruktur integriert werden […].“ Ganz einfach, oder? Mehr dazu lesen Sie im „Computerwoche“-Beitrag „Der echte Nutzen von Public Cloud Infrastrukturen“, in dem leuchtende Hybrid-Cloud-Beispiele vorgestellt werden – unter anderem von Pironet NDH

Seite teilen

Must Reads von anderen Tech-Seiten
silicon.de: Safe-Harbor-Nachfolger – EU-Datenschützer verlangen Nachbesserungen Weiterlesen

 

CANCOM.info: Drei Gründe für die Hybrid Cloud – Das leistet der Cloud-Mix in Unternehmen Weiterlesen

 

Scope Online: Cloud Computing in der Produktion – Drei Mythen über Business Cloud-Lösungen  Weiterlesen

Pressemitteilungen

Köln, den 19. Juni 2018: Unternehmen, die von Infrastructure as a Service (IaaS) profitieren möchten, aber dabei Ressourcen aus deutschen ... Weiterlesen
Köln, den 23. Mai 2018: Die COSMO CONSULT-Gruppe, internationaler Anbieter von End-to-End-Businesslösungen und führender ... Weiterlesen
Köln, den 18. April 2018: 5,2 Mrd. Euro geben deutsche Unternehmen in diesem Jahr für Software as a Service aus, davon einen Großteil ... Weiterlesen
Köln, den 31. Januar 2018: Das Wachstum des ITK-Marktes wird 2018 maßgeblich durch Investitionen in Software-Lösungen und ... Weiterlesen

Cookies auf dieser Website

Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Damit wir verstehen, wie unsere Seite im Allgemeinen genutzt wird und wir Ihren Besuch noch interessanter und personalisierter gestalten können, setzen wir Cookies und andere Technologien ein. Bitte treffen Sie Ihre bevorzugte Cookie-Auswahl, um fortfahren zu können. Hilfe.

Wählen Sie eine Option, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit ändern. Eine Erläuterung der einzelnen Einstellungen finden Sie in der Hilfe.

COOKIE EINSTELLUNGEN

Wir respektieren Ihre Privatsphäre und den Datenschutz. Damit wir verstehen, wie unsere Seite im Allgemeinen genutzt wird und wir Ihren Besuch noch interessanter und personalisierter gestalten können, sammeln wir Daten über die Nutzung dieser Seite. Hierzu verwenden wir Cookies. Wir teilen außerdem Informationen über Ihre Nutzung unserer Website mit unseren Social-Media-, Werbe- und Analytikpartnern gemäß unserer Datenschutzerklärung. Sie können Ihre Präferenzen in den Cookie-Einstellungen verwalten und jederzeit ändern.

Achtung: Wenn Sie noch keine 16 Jahre alt sind deaktivieren Sie bitte unbedingt alle Cookies die nicht notwendig sind, da für das Tracken durch Cookies von Kindern unter 16 Jahren die Zustimmung eines Erziehungsberechtigten vorliegen werden muss.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Diese Funktion erlaubt alle Cookies für Tracking- und Seiten-Analyse, Cookies zur Personalisierung der Website oder Social Media Dienste. Dazu zählen auch Cookies von externen Anbietern, wie zum Beispiel Youtube oder Vimeo, um das Abspielen von Videos zu ermöglichen sowie Cookies, die nicht ausschließlich für den Betrieb der Webseite notwendig sind. Das sind Cookies für Marketing, Statistik und andere.
  • Nur Cookies erlauben, die von dieser Webseite gesetzt werden:
    Hierbei werden zusätzlich zu den notwendigen Cookies weitere Cookies geladen, die vom Websitebetreiber für diese Webseite genutzt werden. Das sind zum Beispiel Cookies, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht (z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden).
  • Nur Cookies akzeptieren, die für die Funktion der Seite notwendig sind:
    Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren. Es werden bei dieser Option keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendig sind.

Zurück