News
01. August 2017
AUTOR: Businesscloud.de

Bei der Public Cloud gibt‘s kein Sommerloch

„Cloud Rockets“ auswählen statt Sonne, Strand & Meer

Wir schreiben den 1. August 2017 – noch sind überall in Deutschland Schulferien und die Familien in mindestens der Hälfte der Bundesländer dürfen den ganzen Monat auf dem Teutonengrill oder sonst wo am Strand liegen. Auch bei uns in Nordrhein-Westfalen währen die schulischen Sommerferien noch bis einschließlich 29. August. Es gibt jedoch hier am CANCOM Pironet-Standort Köln einige Kollegen, die sich jetzt auf gar keinen Fall irgendwo am Meer verlustieren dürfen. Der Grund: Sie sind Mitglieder der Jury unseres „Cloud-Rocket“-Wettbewerbs, der gestern zu Ende ging. Und damit heißt es jetzt nicht »Sonne, Strand & Meer«, sondern: Bewerbungen sichten! Aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz haben sich in den vergangenen vier Wochen viele innovative kleine und mittelständische B2B-Software-Hersteller beworben, die eine deutschsprachige Cloud-fähige Software anbieten oder Cloud Enabling benötigen. Wir haben jetzt die Qual der Wahl, aus den vielen, vielen Bewerbungen fünf „Cloud Rockets“ auszuwählen. Bekanntgabe der Gewinner ist pressewirksam Anfang September. Danach darf auch unsere Jury in die Ferien 😉

Danke fürs Mitmachen

Ein großes DANKESCHÖN an alle, die bei unserem „Cloud Rocket“-Wettbewerb mitgemacht haben – wir waren von der hohen Teilnehmeranzahl überwältigt. In diesem Sinne sagt Thomas Kitz, Director Service Provider Sales Deutschland bei HPE: „Wir hätten nicht gedacht, dass unser Aufruf an deutsche B2B Software Provider auf eine solche Resonanz stößt. Für uns ist dies der Beweis dafür, dass das Thema Cloud auch bei den ISVs in Deutschland nicht nur angekommen ist, sondern ganz oben auf der Agenda steht. Tatsächlich wird uns die Auswahl der Gewinner in den nächsten Wochen nicht leichtfallen.“ Khaled Chaar, Managing Director Business Strategy bei CANCOM Pironet, ergänzt: „Unsere fünf Gewinner werden allein von der Präsenz ihrer Software auf unserem BusinessCloud Marketplace enorm profitieren. Sie erhalten somit einen zusätzlichen Vertriebskanal und können ihre SaaS-Angebote gemeinsam mit uns effizient vermarkten.“

SaaS aus der Public Cloud zunehmend beliebter

Mit dem Angebot ihrer Software auf unserem BusinessCloud Marketplace liegen die „Cloud Rockets“ in spe dann voll im Trend. Denn wie Bitkom Research bereits zu Jahresbeginn im Rahmen des „Cloud Monitor 2017“ festgestellt hat, gibt es beachtliche Zuwachsraten bei der Public Cloud: „29 Prozent der Unternehmen setzten 2016 entsprechende Services ein, 2015 waren es 26 Prozent und im Jahr davor nur 16 Prozent.“ Am beliebtesten ist dabei Software as a Service: „rund 49 Prozent der Nutzer arbeiten mit einschlägigen Anwendungen. Am häufigsten geht es dabei um Büro-Software. Aber auch Sicherheitslösungen und Collaboration-Tools spielten eine wichtige Rolle“, wie Sie auf „Computerwoche.de“ nachlesen können. Die Gründe dafür dürften einerseits Kostenersparnisse sein, andererseits ist der Bezug von Software aus der Public Cloud (SaaS) recht komfortabel, was übrigens auch für Infrastructure as a Service (IaaS) und Platform as a Service (PaaS) gilt. So profitieren unsere „BusinessCloud Marketplace“-Kunden von vielen Vorteilen: angefangen vom Überall- und Jederzeit-Zugriff auf alle Anwendungen über Single-Sign-On für alle Applikationen bis hin zu einem Vertrag und einer Rechnung für alles. Apropos Rechnung: Bezahlt werden müssen nur die tatsächlich genutzten Ressourcen. Und das Beste: Bei unserem Public-Cloud-Angebot gibt’s kein Sommerloch 😉

Seite teilen

Must Reads von anderen Tech-Seiten
heise.de: Bodycam-Aufnahmen bei Amazon: Datenschutzbeauftragter kritisiert Bundespolizei Weiterlesen

 

CANCOM.info: Digitalisierung bringt deutschen Mittelstand in finanzielle Not Weiterlesen

 

digitalbusiness-cloud.de: Cloud-Aufkommen: Fünf Tipps, um die Übersicht zu behalten Weiterlesen

Pressemitteilungen

Köln, den 10. Januar 2019 — CANCOM stellt einen neuen Cloud-Service vor: Die etablierte Backup-Lösung „NetApp SaaS Backup ... Weiterlesen
Wie von der Pironet AG am 21. November 2018 durch Ad-hoc-Mitteilung bekannt gemacht, hatte die CANCOM SE sie am gleichen Tag darüber informiert, ... Weiterlesen
Nürnberg, im Dezember 2018: VR-Brillen, Roboter, an Computerspiele erinnernde Lernumgebungen – beim Finale des von WorldSkills ... Weiterlesen
Die CANCOM SE hat heute gegenüber dem Vorstand der Pironet AG ihr am 22. August 2018 gemäß § 327a Abs. 1 Satz 1 AktG gestelltes ... Weiterlesen