News
20. November 2015
AUTOR: Businesscloud.de

IT-fremde »Propheten« bescheinigen der Cloud höhere Sicherheit

Cloud-Prophet

– Cloud bringt mehr Sicherheit –

Sie kennen das: Die Mahnung „Iss nicht dauernd so viel ungesunden Süßkram“ verhallt ohne Wirkung, wenn sie aus dem Mund der besseren Hälfte kommt. Sagt aber irgendein Kollege, dass zu viel Süßes nicht nur schädlich für die Zähne, sondern auch die Leibesform ist, dann kommt man zumindest mal ins Nachdenken. Ja, dass der Prophet im eigenen Land nichts gilt, ist seit über 2.000 Jahren bekannt. In diesem Sinne hilft es wenig, wenn wir Cloud-Anbieter ständig »predigen«, dass mit der Cloud die IT-Sicherheit deutlich erhöht wird. Ein Grund dafür: „Firmenrechenzentren sind stärker im Fokus von Cyber-Crime-Spezialisten. Unter anderem deshalb, weil sich ein Cloud-Service-Provider Sicherheitspannen schlichtweg nicht leisten kann. […] Daher schotten Service-Provider ihre Rechenzentren sorgfältiger ab als die meisten Unternehmen.“ Doch mit diesen Hinweisen befinden wir Cloud-»Verkünder« uns eben im »eigenen Land«. Insofern ist es höchst erfreulich, wenn ein IT-fremder »Prophet« zu diesem Thema etwas sagt – konkret Rechtsanwalt Wilfried Reiners, Managing Partner bei PRW Rechtsanwälte in München. Er sagt: „Wenn wir uns jenseits der durchweg gut gesicherten IT-Infrastrukturen von Banken und Großkonzernen die des deutschen Mittelstandes anschauen, ist es in vielen Fällen so, dass die IT-Sicherheit zu wünschen übrig lässt. Bei den meisten Cloud Services ist dieses Thema besser bedient, also die Sicherheit höher, als bei den internen On-Premise-Strukturen.“ Da können wir nur Kermit, den Frosch zitieren: „Applaus, Applaus, Applaus!“ 🙂 Mehr dazu lesen Sie im „IT-Business“-Artikel „Cloud Computing erhöht die IT-Sicherheit“

– Sicher sichern in der Cloud –

Insofern sind Backups in der Cloud respektive einem externen Cloud-Rechenzentrum sicherer verwahrt als auf eigenen Servern. „Doch viele Unternehmen […] verwechseln gerne das gezielte Speichern von Datensätzen auf regulären Cloud-Speichern wie Dropbox, Owncloud oder Google Drive mit einem voll funktionsfähigen Backup.“ Wie ein im Fall des Server-Ausfalls effektives und effizientes Backup auszusehen hat, lesen Sie im „Cloud World Blog“-Beitrag „Cloud-Speicher: Backup ist nicht gleich Backup“. Apropos Dropbox & Co.: Derartige Cloud-Speicher sollten für Unternehmen ohnehin tabu sein. Es ist wichtig, die Mitarbeiter in diesem Punkt zu sensibilisieren und ihnen klar zu machen, dass sie mit Business-Dokumenten nicht so (sorglos) umgehen dürfen wie mit ihren privaten Text- und Bilddaten. Doch da auch hier der Prophet (= der IT-Verantwortliche) im eigenen Land (= im Unternehmen) »predigt«, helfen Appelle allein meist wenig. Besser ist es, den IT-Anwendern konkrete Alternativen aufzuzeigen, also sichere Cloud-Speicher. Hier gibt es inzwischen ein breites Angebot, wie Sie dem „Manage IT“-Beitrag „Wie positionieren sich die Anbieter von »Social Collaboration Filesharing« in der Schweiz“ entnehmen können. Wir möchten Ihnen aus dieser Liste natürlich unseren Partner, die d.velop AG aus St. Gallen, mit seinem Online-Speicher „foxdox“ empfehlen. Denn seit Neuestem liegen die foxdox-Daten in den deutschen Rechenzentren von Pironet NDH. Mehr dazu finden Sie im „SaaS-Forum“-Bericht „d.velop und Pironet NDH: ‚foxdox‘ ab sofort aus ISO-konformer Cloud“

Seite teilen

Must Reads von anderen Tech-Seiten
silicon.de: Safe-Harbor-Nachfolger – EU-Datenschützer verlangen Nachbesserungen Weiterlesen

 

CANCOM.info: Drei Gründe für die Hybrid Cloud – Das leistet der Cloud-Mix in Unternehmen Weiterlesen

 

Scope Online: Cloud Computing in der Produktion – Drei Mythen über Business Cloud-Lösungen  Weiterlesen

Pressemitteilungen

Köln, den 2. August 2016 – Der ERP-Spezialist proALPHA stellt die Cloud-Variante seines ERP-Systems ab sofort über die Hosted ... Weiterlesen
München/Köln, den 30. Juni 2016 – In der umfassendsten Analyse des deutschen Marktes für Cloud-Computing-Services im B2B-Bereich ... Weiterlesen
Köln, den 21. Juni 2016 – PIRONET macht Anwendern den Umstieg auf die neue Anwendungssuite SAP S/4HANA ab sofort besonders leicht: Kunden ... Weiterlesen
München/Köln, 19. April 2016 – Der IT-Konzern CANCOM hat einen neuartigen Marktplatz für Softwareanwendungen aus der Cloud ... Weiterlesen