News
11. Juli 2014
AUTOR: Businesscloud.de
Cloud-Studie

– Cloud-Studie mit Auto? –

Sie wollen ein neues Auto kaufen – wer oder was beeinflusst dabei Ihre Entscheidung am meisten? Laut einer aktuellen Umfrage von TNS Infratest ist es – die Familie! „Steht ein Autokauf an, vertrauen die Deutschen in erster Linie auf die Tipps und Ratschläge von Familienmitgliedern. Auf Platz zwei stehen Testberichte, Platz drei gehört den Freunden – und das Beratungs- und Verkaufspersonal der Autohäuser muss sich mit Platz vier begnügen. Deutlich besser kommen die Autoverkäufer in der aktuellen „Studie zur Akzeptanz von Cloud Computing“ weg. Jetzt werden Sie sich fragen, ob Sie richtig gelesen haben: Autoverkäufer in einer Cloud-Studie? Doch, doch, das hat schon alles seine Richtigkeit. Denn das Information Management Institut der Hochschule Aschaffenburg und der EuroCloud Deutschland_eco e. V. haben „mittels des Verfahrens der Case-based Evidence anhand von vier ausgewählten Fällen untersucht, wie Vertrauen und Akzeptanz von technischen Produkten anderer Branchen „funktionieren“ und welche Mechanismen der Vertrauensbildung auf Cloud Computing transferiert werden könnten.“ Tja, und einer dieser Cases war eben die Automobilbranche, weil hier (wie beim Cloud-Kauf auch!) die Kunden „ einem technischen System (dem PKW) vertrauen, das sie technisch kaum verstehen können“.

– Wen interessieren schon technische Details? –

Im Gegensatz zur Umfrage von TNS Infratest kann jedoch in der Cloud-Akzeptanz-Studie von EuroCloud Deutschland_eco e. V. der Autoverkäufer „durch klare Strategien der Interessensweckung und Begeisterung für das Produkt den Erfolg des Verkaufsprozesses deutlich beeinflussen.“ In diesem Sinne fasst Prof. Dr. Georg Rainer Hofmann, Direktor des IMI an der Hochschule Aschaffenburg, das Ergebnis der neuen Wolkenstudie folgendermaßen zusammen: „Die Akzeptanz von technischen Systemen und Verfahren hängt maßgeblich von nicht-technischen Faktoren ab: Von besonderer Wichtigkeit ist das Schaffen einer Vertrauensbasis zwischen Anbieter und Käufer.“ Weitere Details zur Cloud-Akzeptanz-Studie finden Sie in der achtseitigen Zusammenfassung oder der gesamten Studie (76 Seiten), die Sie bei EuroCloud Deutschland kostenfrei anfordern können. Ehrlich gesagt überrascht uns dieses Resümee ganz und gar nicht – einfach weil wir tagtäglich erleben, dass der Cloud-Kauf Vertrauenssache ist. Das war vor der Ära Snowden schon so und hat sich jetzt noch verstärkt: Unternehmen suchen neben Hardfacts wie den technischen Details oder auch Kriterien wie Flexibilität und Verfügbarkeit vor allem einen Anbieter, dem sie vertrauen und damit ihre Daten an-vertrauen können. Denn Sicherheit und Datenschutz sind nach wie vor die zentralen Fragen bei der Entscheidung pro oder contra Cloud.

– Vertrauensbringer Rechenzentrum –

Das gilt übrigens auch für den Autokauf! So zeigt eine GfK-Befragung von insgesamt 8.800 Europäern in sieben Ländern: „82 Prozent wünschen sich vom Automobil der Zukunft eine automatische Gefahrenerkennung und ein aktives Eingreifen ins Fahrgeschehen, um es erst gar nicht zur Kollision kommen zu lassen.“ Sicherheit hat also Vorfahrt. Doch wie schaffen wir es, den Sicherheitsbedenken unserer Kunden zu begegnen? Eine Probefahrt gestaltet sich eher schwierig. Aber wir haben unter anderem die Möglichkeit, ihnen zu zeigen, wo ihre Daten künftig liegen werden. Denn unsere Rechenzentren können in der Tat besichtigt werden – selbstredend unter strengsten Sicherheitsauflagen. Von dieser Möglichkeit machen viele unserer neuen Kunden Gebrauch, was zeigt: Der Ort der Datenaufbewahrung ist den Unternehmen wichtig und es lässt so manchen CIO einfach besser schlafen, wenn er genau weiß, wo seine Daten physisch liegen. In diesem Sinne gilt eben die vielfach zitierte Redewendung „Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!“ :-)

Schreibe einen Kommentar

Must Reads von anderen Tech-Seiten
silicon.de: Safe-Harbor-Nachfolger – EU-Datenschützer verlangen Nachbesserungen Weiterlesen

 

CANCOM.info: Drei Gründe für die Hybrid Cloud – Das leistet der Cloud-Mix in Unternehmen Weiterlesen

 

Scope Online: Cloud Computing in der Produktion – Drei Mythen über Business Cloud-Lösungen  Weiterlesen