Cloud-Aufklärung_300 Cloud-Aufklärung dringend erforderlich!

– Cloud? Was war das gleich noch mal? – Eigentlich sollten wir gar nicht drüber sprechen. Ja, am besten wäre es, wir würden diese Meldung einfach unter den Tisch fallen lassen und bis zum Ende des Jahres warten. Dann erscheint nämlich der neue „(N)Onliner-Atlas“. Seit 2001 gibt die Initiative D21 mit diesem Atlas ein aktuelles
[weiterlesen …]

PaaS-Bild-für-Crisp-Studie-gross PaaS-Kompendium von Crisp Research: Alles zum Thema Platform-as-a-Service
24. November 2014

Was ist Platform-as-a-Service? Warum setzen immer mehr Softwarehersteller auf die Technologie? Und wieso wird PaaS bei der digitalen Transformation zahlreicher Industrien eine wesentliche Rolle spielen? In ihrem umfassenden Kompendium „Platform as a Service – Strategien, Technologien und Anbieter“ gehen die Autoren Dr. Carlo Velten und René Büst von Crisp Research diesen Fragen auf den Grund.
[weiterlesen …]

2014_10_10_BC_Datenschutz_Aufmacher_R_K_by_paukereks_pixelio.de Der Tanz mit dem Datenschutz-Wolf
15. Oktober 2014

Nach wie vor hat der Wolf ein Image-Problem. Und das nicht erst, seitdem ihm die Gebrüder Grimm im Märchen Rotkäppchen die Rolle des Bösewichts auf den Leib schneiderten: „Großmutter, was hast Du für ein entsetzlich großes Maul? Dass ich Dich besser fressen kann …“ Selbst heute, in unserer aufgeklärten Internet- und Cloud-Computing-Welt, weckt der Wolf
[weiterlesen …]

BusinessCloud_Apple_iCloud_iCloud_Drive_hero_hero Apple und die Echternacher Springprozession
11. September 2014

Weder dem verstorbenen Apple-Genius Steve Jobs noch seinem langjährigen Adlatus und Nachfolger Tim Cook dürfte der Begriff „Echternacher Springprozession“ bekannt (gewesen) sein. Dabei beschreibt er ziemlich genau, was Apple in den vergangenen Jahren in puncto Cloud-Strategie an den Tag legte. Bei besagter Prozession geht es nicht schnurstracks voran. Vielmehr legen die Teilnehmer eine eher beschaulich-anarchische
[weiterlesen …]

Business_Cloud_DBaaS_Hornbach_1 Die Datenbank aus der Wolke
31. Juli 2014

Deutschland ist das Land der Menschen, die am liebsten alles selbst machen. Kein Wunder, dass Besucher aus dem Ausland erschreckt zusammenzucken, wenn sie sich in einen Baumarkt von Hornbach verirren und dort mit einem fröhlichen „Yippie jaja yippie yippie yeah“ empfangen werden. Doch das Selbermachen hat seine Grenzen. Wer bereits einmal beim Versuch, eine neue
[weiterlesen …]

Blog_2_c PaaS-Trendstudie: Cloud verursacht Erdbeben im Softwaremarkt
22. Juli 2014

Die deutsche Softwareindustrie steht vor einer eruptiven Veränderung: Das klassische Softwarelizenzgeschäft mit vor Ort installierten Applikationen hat über kurz oder lang ausgedient. Denn Anwender fragen vermehrt Anwendungen nach, die sie flexibel aus dem Netz beziehen können. Um weiterhin erfolgreich am Markt aktiv zu sein, müssen Softwarehersteller daher umdenken und ihre Anwendung als echte Cloud-Lösungen nutzbar
[weiterlesen …]

Cloud Mitdenkende IT1 Die Cloud als Denkfabrik
04. Juli 2014

Eine selbstständig „denkende“ Cloud ist Science-Fiction – eine Cloud, die über schnelle Netze und Machine-to-Machine-Kommunikation (M2M) proaktiv Informationen vermittelt und Nutzern vorausschauend individuelle, auf Such- und Bewegungsprofile abgestimmte Daten liefert, dürfte dagegen schon bald zum Alltag gehören. Vorhersagedienste und Assistenzsysteme verschaffen der Wolke bereits jetzt jede Menge Arbeit. Die Wolke „denkt“ mit und liefert Nutzern
[weiterlesen …]

Cloud-Aufklärung_300 Cloud-Aufklärung dringend erforderlich!
27. Januar 2015

– Cloud? Was war das gleich noch mal? – Eigentlich sollten wir gar nicht drüber sprechen. Ja, am besten wäre es, wir würden diese Meldung einfach unter den Tisch fallen lassen und bis zum Ende des Jahres warten. Dann erscheint nämlich der neue „(N)Onliner-Atlas“. Seit 2001 gibt die Initiative D21 mit diesem Atlas ein aktuelles
[weiterlesen …]

Energiesparen_300 Strom sparen im Rechenzentrum – gewusst wie!
23. Januar 2015

– Rechenzentrum: Energieeffizienz ist Wettbewerbsfaktor – Vielleicht ist die folgende Meldung im „O du fröhliche“ und „Süßer die Glocken nie klingen“ Anfang Dezember letzten Jahres untergegangen: Laut aktuellem „Monitoringbericht Energie 2014“ der Bundesnetzagentur zahlen in Europa deutsche Verbraucher den zweithöchsten Strompreis. Nur die Dänen müssen beim Strom noch tiefer in die Tasche greifen. Schuld daran
[weiterlesen …]

Cloud_Olympia_300 Olympia-Cloud
20. Januar 2015

– Cloud in Rio de Janeiro – IOC auf „wolkigen Pfaden“ – Dieses Jahr kommen Sportsfreunde nicht auf ihre Kosten. Zwar finden rund 30 Weltmeisterschaften statt – von A wie „Alpine Skiweltmeisterschaft“ über H wie „Handballweltmeisterschaft der Frauen“ (und auch der Männer) bis U wie „UCI-Paracycling-Straßenweltmeisterschaften“, was auch immer das sein mag Aber keine Spur
[weiterlesen …]

PaaS-Mode_300 PaaS – Motor des digitalen Wandels
16. Januar 2015

– Cloud ist keine Mode – Haben Sie sich schon im Hinblick auf die Modetrends für Frühjahr/Sommer schlau gemacht? Für die Damenwelt sollen „Hosen in 7/8-Länge“ in sein. Tja, ob „Po-kurze Shorts“, „knielange Bermudas“ oder „wadenlange Culottes mit weitem Bein“ – in der Mode kommt alles wieder. So trägt in dieser Saison frau außerdem Hosen
[weiterlesen …]

NSA-Skandal-Vertrauensverlust_300 NSA-Skandal – bitte keine (Techno-)Panik!
13. Januar 2015

– Teurer Vertrauensverlust – „Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert.“ Egal, ob dieses Zitat nun von Wilhelm Busch stammt oder von Bert Brecht, es ist was Wahres dran. Denn wie wir von dem US-amerikanischen Unternehmer Warren Buffett wissen, braucht es 20 Jahre, um einen guten Ruf aufzubauen, aber nur fünf Minuten,
[weiterlesen …]

Cloud-Standort-Deutschland_300 Ob Urlaub oder Cloud: Am schönsten ist es zuhause!
09. Januar 2015

– Europäische Cloud-Provider: Hohe Sicherheitsinvestitionen – Die Weihnachtsferien sind nun definitiv vorbei – höchste Zeit, an den Sommerurlaub zu denken! Wo soll es dieses Jahr hingehen? „California Dreamin‘“? „Down Under“? „Africa“? Oder gehören Sie zu den Menschen, die gerade ihre Heimat wiederentdecken, wie sich an mehr als 40 Millionen Übernachtungen in deutschen Hotels – allein
[weiterlesen …]

Cloud-Vorurteile_300 Im neuen Jahr endlich aufräumen – mit Cloud-Vorurteilen
07. Januar 2015

– Auf in ein neues Cloud-Jahr! – „Wird‘s besser? Wird‘s schlimmer? Fragt man alljährlich. Seien wir ehrlich: Leben ist immer lebensgefährlich.“ Mit diesem Zitat von Erich Kästner wünschen wir allen Business-Cloud-Lesern ein gutes, gesundes und erfolgreiches 2015! Starten Sie mit Zuversicht ins neue Jahr, haben Sie weder „überzogene Erwartungen“ noch „übertriebene Ängste“ – zumindest im
[weiterlesen …]

Cloud_Weihnachten_300 Erst Cloud, dann Weihnachten – schönes Fest und einen guten Rutsch!
22. Dezember 2014

– Zeit für Cloud-Grundsatzfragen – Hallo?! Ist da noch wer?! Gibt es heute jemanden, der noch nicht „O du fröhliche“ vor sich hin summt und mit letzten Weihnachtsvorbereitungen beschäftigt ist: Christbaum „besorgen“ (legal oder illegal), die vorbestellte Gans abholen, noch schnell ein paar Geschenke auftreiben respektive sich das Hirn zermartern, welche Alternativen es für Parfüm,
[weiterlesen …]

Digitaler Wandel_300 Was die IT-Wirtschaft vom Chamäleon lernen sollte
19. Dezember 2014

– Deutsche IT-Wirtschaft verschläft digitalen Wandel – Weitsichtig und wandelbar – ein Chamäleon kann es bis zu einem Kilometer scharf sehen und wechselt munter seine Farbe. Letzteres nicht um der Tarnung willen, sondern um mit seinen Chamäleon-Kollegen zu kommunizieren. Und um sich den Anforderungen seiner Umgebung perfekt anzupassen. Ist es beispielsweise besonders heiß, so wird
[weiterlesen …]

Künstliche Intelligenz_300 Künstliche Intelligenz – sind Roboter für uns eine Bedrohung?
16. Dezember 2014

– Zauberlehrling des 21. Jahrhunderts – „Herr, die Not ist groß! Die ich rief, die Geister, werd‘ ich nun nicht los“ – so schreit verzweifelt der „Zauberlehrling“. Die Schwierigkeiten, in die einen herbeigerufene Geister bringen können, wenn sie nicht mehr weichen wollen, war also schon Goethe am Ende des 18. Jahrhunderts bekannt. Verschärft hatte dieses
[weiterlesen …]

IT-Branche_keine_Melancholie_300 Melancholie in der IT? Keinesfalls!
12. Dezember 2014

– Erinnerung an die guten alten IT-Zeiten – In diesen dunklen Tagen, an denen die Sonne erst morgens um acht aus dem Bett kriecht und nachmittags kurz nach vier schon wieder „gute Nacht!“ sagt, dürfen wir uns ruhig mal etwas der „Schwarzgalligkeit“, besser bekannt als „Melancholie“ hingeben: „Wie jede Blüte welkt und jede Jugend dem
[weiterlesen …]